Wer kennt den unbekannten Toten?

Leiche in Tauberbischofsheim gefunden – Identität geklärt

+
Blaulicht Polizei

Tauberbischofsheim - Wer ist der mysteriöse tote Mann, den die Polizei am Pfingstmontag findet? Durch Hinweise aus der Bevölkerung kann die Kripo die Leiche identifizieren.

Update um 19:45: Der mysteriöse tote Mann, der am Pfingstmontag (10. Juni) in Tauberbischofsheim gefunden wurde, konnte mittlerweile identifiziert werden. Laut Angaben der Polizei erkennen verschiedene Personen das Bild vom Mann in den sozialen Medien und melden sich darauf bei der Polizei. Nach weiteren Ermittlungen kann die Polizei nun zweifelsfrei sagen, dass Sie wissen, wer der tote Mann ist.

Mysteriöser toter Mann in Tauberbischofsheim gefunden

Polizisten machen am Pfingstmontag (10. Juni) in Tauberbischofsheim bei Heilbronn eine traurige Entdeckung: Gegen 13:15 Uhr wird ein toter Mann im Kirchweg in der Nähe der evangelischen Kirche gefunden. Dabei handelt es sich um einen 70 bis 80-Jährigen von normaler Statur mit etwa 1,75 Meter Körpergröße. Der Mann war Brillenträger und trug ein blaugestreiftes Langarmhemd, eine ockerfarbene halblange Hose mit braunem Ledergürtel, blaue Socken und braune Herrenhalbschuhe. Außerdem hatte der Mann eine Goldkette mit Kreuzanhänger, eine Rolex, einen goldfarbenen Herrenring und einen Mercedes T-Modell Schlüssel. Die Polizei glaubt, dass es sich bei dem Auto um ein älteres Baujahr (1994/2004) handelt.

Polizei bittet um Mithilfe: Identifikation der Tauberbischofsheimer Leiche

Die Leiche aus Tauberbischofsheim trägt zum Todeszeitpunkt keinerlei Ausweispapiere mit sich. Daher tappt die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim noch im Dunkeln und kann die Identität des Toten noch nicht ermitteln. Die Beamten hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung – dafür kann ab sofort ein Bild des Toten auf der Fahndungsseite der Polizei Baden-Württemberg eingesehen werden. Auch die Polizei Kaiserslautern richtet sich momentan bei einer Personenfahndung an die Öffentlichkeit: Der 19-jährige Tim S. ist seit Sonntag (9. Juni) vermisst. Der Autist hat seine Medikamente nicht dabei und wurde zuletzt in Bad Kreuznach gesichtet.

Bei dem Toten in Tauberbischofsheim geht die Polizei von natürlichen Ursachen aus – anders als im Fall einer 13-Jährigen, dessen Leiche in der Tauber gefunden wurde. Nach Angaben der Polizei ist der ältere Mann irgendwann zwischen 12:40 und 13:15 Uhr im Kirchweg gewesen, bevor er hier starb. Falls Du irgendwelche Hinweise zur Identität des Toten hast, kannst Du die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim unter ☎09341 810 erreichen.

pol/mw

Mehr zum Thema

Kommentare