Einsatz gegen den Terror

Mutmaßliche Al-Kaida-Unterstützerin festgenommen!

+
Die 42-Jährige wird in Heilbronn festgenommen. (Symbolbild)

Stuttgart/Heilbronn - Sie soll unter anderem Ausrüstung, Kleidung und Geld an Al-Kaida gespendet haben - nun wurde die gebürtige Amerikanerin verhaftet.

Terror-Unterstützerin in Baden-Württemberg!

Auf Antrag der US-Behörden wird die 42-jährige Frau im Einsatz von LKA und Spezialeinsatzkräften am 10. Februar in Heilbronn festgenommen. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart und das Landeskriminalamt Baden-Württemberg am Freitag mit.

Von Mitte des Jahres 2013 bis Anfang 2015 soll die Frau zusammen mit weiteren Personen die terroristische Vereinigung Al-Kaida unterstützt haben, so die Ermittlungsergebnisse der US-Behörden.

Der Vorwurf: Die Gruppe sammelte und spendete Geld, Erste-Hilfe-Artikel, Ausrüstung und Kleidung an die Terrorgruppe.

Die Frau wurde dem zuständigen Amtsrichter vorgeführt, es wurde eine Festhalteanordnung erlasssen. Auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft besteht außerdem ein vorläufiger Auslieferungshaftbefehl.

lka-bw/kab

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Kommentare