Alarmbereitschaft in Baden-Württemberg

Steigende Corona-Zahlen: Baden-Württemberg ruft nächste Alarmstufe aus

Ein Mitarbeiter stellt im neuen Covid-19 Testzentrum einen Coronatest in ein Behältnis.
+
Auch in Baden-Württemberg steigt die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen weiter an. Jetzt reagiert die Landesregierung mit der zweiten Alarmstufe (Symbolfoto).

Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen steigt in Baden-Württemberg weiter an. Die Landesregierung ruft deshalb die nächste Pandemiestufe aus.

Immer mehr Menschen in Baden-Württemberg infizieren sich mit Covid-19. Daher ist seit Dienstag die zweite Alarmstufe für Baden-Württemberg in Kraft. Sozialminister Manne Lucha begründet die Maßnahme mit steigenden Infektionszahlen in mehreren Stadt- und Landkreisen.

Aber was bedeutet die zweite Alarmstufe in Baden-Württemberg* konkret? Drohen womöglich wieder Einschränkungen im öffentlichen Leben? echo24.de* hat sich erkundigt und einen Übersichtsartikel zum Pandemie-Plan der Landesregierung erstellt. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare