Vielversprechendes Talent

Stolze Steffi Graf! Sohn Jaden (18) startet Sport-Karriere – doch nicht im Tennis

+
Steffi Graf kann auf ihren Sohn Jaden extrem stolz sein.

Steffi Graf und Andre Agassi können kaum stolzer sein. Denn ihr Sohn Jaden (18) kommt seinem Traum von einer Sport-Karriere einen großen Schritt näher:

  • Sohn von Steffi Graf und Andre Agassi unterzeichnet Absichtserklärung an der University of Southern California (USC).
  • Großer Schritt in Richtung Baseball-Profi-Karriere. 
  • Jaden Agassi (18) steht auf der Bestenlisten der Junioren in den Top 100. 

Man muss nicht immer in die Fußstapfen der Eltern treten – besonders nicht, wenn diese solch große Abdrücke hinterlassen haben wie die von Jaden Graf. Denn seine Mutter ist die 22-fache Grand-Slam-Gewinnerin Steffi Graf und sein Vater der 8-fache Gand-Slam-Sieger Andre Agassi. Doch Jaden will auch gar nicht den Weg seiner Eltern gehen und Tennis-Profi werden, sondern der 18-Jährige will in einer anderen Sportart erfolgreich sein – und zwar im Baseball. Deshalb unterschreibt Agassi Junior eine Absichtserklärung an der University of Southern California (USC)

Steffi Graf: Ihr Sohn Jaden will Profi-Baseballer werden

Jaden Agassi gehört bereits jetzt zu den besten 100 Junioren und ist eines der vielversprechendsten Baseball-Talente in den USA. Mit der Absichtserklärung an der USC kommt der Sohn von Steffi Graf seinem Ziel, ein Baseball-Profi zu werden, einen großen Schritt näher. Dort wird er auf eine professionelle Karriere vorbereitet und wird auf der Position des Pitchers spielen. „Er hat den Biss und das Talent, es in die Major League zu schaffen", sagt ein ehemaliger Jugend-Trainer über Jaden Agassi der Bild-Zeitung. Die MLB ist die höchste Spielkasse des Nationalsports und gilt als beste Liga der Welt.

Steffi Graf: Sohn Jaden unterzeichnet Absichtserklärung

Auf Twitter schreibt Jaden Agassis bisheriges Team: „Dieses Kind ist bei uns, seit er acht Jahre alt ist. Großartige Familie und ein besonderer Junge. Glückwunsch Jaden, dass du deinen NLI unterschrieben hast.“ (Anmerkung: NLI bezeichnet die Abschichtserklärung) Dazu postet das Team ein Foto von Jaden und seiner Familie. Zu sehen sind ein glücklicher Teenager, eine begeisterte Großmutter und zwei sehr stolze Eltern. 

Jaden Agassi ist das erste Kind von Steffi Graf und Andre Agassi. Seine Mutter ist gebürtige Mannheimerin und bis heute die dritterfolgreichste Tennisspielerin der Welt. Andre Agassi und Steffi Graf lernten sich in den 90er-Jahren kennen und heiraten 2001 in Las Vegas, wo sie bis heute mit Tochter Jaz Elle leben. 

Ein Mann, der schon ganz oben angekommen ist, ist der gebürtige Berliner Max Kepler. Er ist in den USA eine große Nummer im Baseball und unterschrieb zuletzt einen 35 Millionen Dollar Vertrag mit den Minnesota Twins. 

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare