Crash an Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch

Nach Unfall auf A5: Frau (48) muss mit schweren Verletzungen in Krankenhaus!

+
Unfall mit Vollsperrung auf A5

Walldorf/Wiesloch - Nach einem Unfall auf der A5 bildet sich ein langer Stau. Eine Frau wird schwer verletzt. Mehr dazu:

Update, 16:13 Uhr: Die Polizei gibt neue Details zum Unfall auf der A5 bekannt: 

Demnach ist eine 48-jährige Frau an der Anschlussstelle Wiesloch/Walldorf auf die A5 aufgefahren. Vermutlich aufgrund ihrer nicht den Witterungsverhältnissen angepasste Geschwindigkeit gerät sie ins Schleudern. Ihr Mercedes dreht sich daraufhin um 180 Grad. 

Das Auto kracht gegen einen Sattelzug, der auf der rechten Spur unterwegs ist. Der Wagen schleudert gegen die Mittelleitplanke, dreht sich erneut und kommt schließlich zum Stehen. 

Oft gelesen: Explosion in Birkenau! Rettungshunde suchen nach vermisstem Hausbewohner (59)

Nach Unfall auf A5: Frau schwer verletzt!

Die 48-Jährige erleidet schwere Verletzungen im Gesicht und Beinen. Sie muss nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Sachschaden rund 25.000 Euro.

Die Fahrzeuge werden abgeschleppt. Es entsteht ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro. Durch auslaufende Betriebsmittel, muss die Autobahn gereinigt werden. 

Oft gelesenPlötzlich rennen Wildschweine über Straße – gefährlicher Unfall bei Schwetzingen!

Aufgrund der Sperrung auf der A5, die bis 12:30 Uhr besteht, bildet sich ein Stau von bis zu 12 Kilometern Länge.

Nach dem Unfall bildet sich ein 12 Kilometer langer Stau auf der A5.

Stau nach schwerem Unfall auf A5 in Richtung Heidelberg!

Erstmeldung vom 1. März, 11:28 Uhr: Der Unfall ereignet sich am Freitagmittag kurz nach 11 Uhr auf der A5 in Höhe der Anschlussstelle Walldorf/Wiesloch in Richtung Frankfurt. Laut ersten Informationen sind ein Auto und ein Lastwagen zusammen gekracht. Dabei soll eine Person verletzt worden sein. Momentan (Stand 11:54 Uhr) wird der Verkehr über den Beschleunigungsstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet. Die A5 war kurzfristig voll gesperrt. 

Es kommt zu erheblichen Behinderungen auf der A5. Mehrere Rettungskräfte sind im Einsatz. Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen und Stau auf der Strecke rechnen. 

Oft gelesen: Straßenbahn entgleist nach schwerem Unfall mit Lkw –mehrere Schwerverletzte!

Weitere Themen

pri/kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare