Mit weiteren Gremien

Stadtrat diskutiert über Helmut-Kohl-Straße in Speyer 

+
Wird es in Speyer bald eine Helmut-Kohl-Straße geben?

Speyer - In Ludwigshafen ist das Thema erst einmal vom Tisch, in Speyer hingegen hochaktuell. Ende November wird entschieden, ob eine Straße nach dem Altkanzler benannt wird.

Nach städtischen Angaben vom Donnerstag (23. November) liegen drei Anträge vor. Die CDU-Fraktion spricht sich dafür aus, im Lauf des nächsten Jahres eine Straße nach dem Staatsmann zu benennen und die Bürger „in geeigneter Weise“ in den Prozess einzubeziehen: Beispielsweise durch eine Umfrage auf der Homepage der Stadt. 

Das ist auch mehr als klug, schließlich kam es in Ludwigshafen bereits durch die Anwohner und Händler in der Rheinallee zum Scheitern einer Umbenennung. Sie waren nicht bereit, eine neue Adresse anzunehmen.

Die Details zum Verfahren sollen vom Ältestenrat geregelt werden. Bis Februar 2018 wird eine abschließende Entscheidung über den Ort getroffen werden. Fraktionschef Axel Wilke könne „nicht mit Gewissheit sagen“, wie viele Fraktionen hinter dem Antrag stehen. Er hofft aber auf einen Konsens. 

Die Linken-Fraktion möchte eine nach dem früheren Oberbürgermeister Karl Leiling benannte Allee umbenennen, weil Leiling eine fragwürdige Rolle in der NS-Zeit gespielt habe. 

Die Bürgergemeinschaft Speyer hingegen will das zur Domhof-Brauerei führende Sträßchen „Bauhof“ nach dem Altkanzler benennen, der in Speyer begraben ist. Stadtsprecher Matthias Nowack ist nicht der Meinung, dass in der Sitzung am 30. November schon eine Entscheidung über eine Straße getroffen werde. 

Kamera wacht über Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Kürzlich hatte der Stadtrat von Idar-Oberstein entschieden, dass der bisherige Europaplatz in „Helmut Kohl-Europaplatz“ umbenannt wird. In Frankenthal jedoch verlief es ähnlich wie in Ludwigshafen: Die CDU-Fraktion hat erste Stadtratsbeschlüsse zur Umbenennung eines Platzes nach Protesten wieder gekippt.

Mehr zum Thema:

>>> CDU bläst Umbenennung der Rheinallee ab

>>> 57.000 Euro! Wer zahlt die Beerdigung von Helmut Kohl (†87)?

>>> Statt Wachdienst! Kamera filmt Grab von Altkanzler Kohl

dpa/hew

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Kommentare