Jubiläum in Technik Museum

Galaktisch gut! Sci-Fi-Treffen in Speyer

+

Speyer - Am 23. und 24. September 2017 heißt es im Technik Museum Speyer bereits zum zehnten Mal „Fiktion trifft Realität“. Unsere Impressionen vom intergalaktischen Jubiläumstreffen:

Wie von einem anderen Stern – beim alljährlichen Science-Ficition-Treffen schweben mehrere Hundert kostümierte Fans von „Star Wars“ und „Star Trek“, Mangas und Comics in Europas größter Raumfahrtausstellung im Technik Museum Speyer ein.

Fotos vom Sci-Fi-Treffen in Speyer

In diesem Jahr gibt‘s gleich doppelten Grund zur intergalaktischen Freude, schließlich feiert das Event mit seiner zehnten Ausgabe runden Geburtstag – wie immer alles unter dem Motto „Fiktion trifft Realität“.

Neben Infoständen zu „Stargate“, „Captain Future“ und Co. dürfen sich die Besucher auf mehrere fliegende Händler, „Star Wars“- und Klingonen-Foto-Points inklusive Klingonisch-Workshops und Kinder-Schminken für die kleinen Sci-Fi-Fans freuen.

Besondere Highlights: Die Lichtschwert-Kämpfe der Showgruppe Saberproject und die Parade der über 200 Mitglieder der German Garrison.

Und weil es nicht nur zehn Jahre Jahre Sci-Fi-Treffen, sondern auch 40 Jahre „Star Wars“ zu feiern gibt, macht in diesem Jahr mit Hans-Georg Panczak die deutsche Synchronstimme von Luke Skywalker Halt in Speyer. Der 65-Jährige sprach den jungen Jedi in Episode 4 bis 6. 

Info: Kinder bis 14 Jahre in Science Fiction oder Superhelden Kostümen erhalten an beiden Tagen freien Eintritt. Erwachsene in Science Fiction oder Superhelden Kostümen erhalten an beiden Tagen eine Eintrittsermäßigung. Das Science Fiction Treffen ist im regulären Museumseintritt enthalten.

rob

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.