Auf Klassenfahrt

Junger ‚Hilfs-Sheriff‘ klärt Straftat auf!

+
Jugendlicher klärt Straftat auf (Symbolfoto)

Speyer - Ein aufgeweckter 16-Jähriger auf Klassenfahrt ist einem geflüchteten Unfallverursacher auf die Schliche gekommen:

Der Jugendliche, der mit seiner Schulklasse aus Bochum gerade in Speyer auf Klassenfahrt ist, lichtet einen Lkw-Fahrer ab, als dieser gegen einen Poller kracht. Der 54-Jährige sieht sich den Schaden noch an, fährt aber dann in seinem Lastwagen davon. Die Schüler informieren die Polizei über die Unfallfotos.

Die Beamten erwischen den Mann später auf dem Parkplatz eines Supermarkts. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

dpa/kab

Mehr zum Thema

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Kommentare