BMW abgeschleppt

Dreister Radfahrer rückt BMW-Schlüssel nicht raus

+
Der dreiste Radfahrer steckt einfach den verlorenen Autoschlüssel ein. (Symbolfoto)

Speyer - Ein Mann bekommt von einem Bekannten dessen BMW geliehen. Als er damit in eine Tankstelle fährt, ahnt er noch nicht, was für ein Ärger ihm bevorsteht.

Das kann passieren, wenn man seinen Schlüssel verliert...

Zwischen 19 und 20 Uhr fährt ein Mann am Sonntag, 24. Januar, mit einem BMW, den er von einem Bekannten geliehen bekommen hat, in die Aral-Tankstelle in der Wormser Landstraße.

Auf dem Tankstellengelände verliert der Mann den Autoschlüssel. 

Wie dreist kann man sein?

Ein Fahrradfahrer, der ebenfalls in der Nähe unterwegs ist, findet die Schlüssel kurz darauf. Zum Glück? Mitnichten!

Denn anstatt sie dem BMW-Fahrer zurückzugeben, steckt der unbekannte Mann den Schlüssel einfach ein und fährt davon.

Da der Mann keinen Zweitschlüssel hat, muss er den geliehenen BMW abschleppen lassen.

pol/swy

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare