Psychisch krank

Auf offener Straße: Frau geht mit Messer auf Stiefvater los!

+
Psychisch kranke Frau will in Hasenstraße mit Messer auf Stiefvater losgehen (Symbolfoto)

Speyer - Am Dienstag muss die Polizei in die Hasenstraße ausrücken. Dort greift eine Frau, die unter Wahnvorstellungen leidet, ihren Stiefvater mit einem Messer an:

Am Dienstagnachmittag (3. Oktober) hält die 34-Jährige, die an einer psychischen Erkrankung leidet, ein Küchenmesser in der Hand und will auf offener Straße auf ihren Stiefvater losgehen. Jedoch kann ihr Bruder sie davon abhalten und Schlimmeres verhindern. 

Die Polizei nimmt die verwirrte Frau zunächst in Gewahrsam und übergibt sie später in ärztliche Behandlung. 

pol/jol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt!

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

"GEZ"-Urteil und seine Folgen: Das müssen Sie über den Rundfunkbeitrag wissen

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Tote Falken im Dom: NABU verspricht Prämie für Hinweise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.