Psychisch krank

Auf offener Straße: Frau geht mit Messer auf Stiefvater los!

+
Psychisch kranke Frau will in Hasenstraße mit Messer auf Stiefvater losgehen (Symbolfoto)

Speyer - Am Dienstag muss die Polizei in die Hasenstraße ausrücken. Dort greift eine Frau, die unter Wahnvorstellungen leidet, ihren Stiefvater mit einem Messer an:

Am Dienstagnachmittag (3. Oktober) hält die 34-Jährige, die an einer psychischen Erkrankung leidet, ein Küchenmesser in der Hand und will auf offener Straße auf ihren Stiefvater losgehen. Jedoch kann ihr Bruder sie davon abhalten und Schlimmeres verhindern. 

Die Polizei nimmt die verwirrte Frau zunächst in Gewahrsam und übergibt sie später in ärztliche Behandlung. 

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare