+
Dieser Betrunke hat eine ziemlch verrückte Geburtstagsnacht hinter sich...(Symbolbild)

Verrückte Geburtstagsnacht....

Verwirrter Betrunkener verwechselt Freundin!

  • schließen

Speyer - Ein Mann feiert heftig in seinen Geburtstag rein – ein wenig zu heftig. Völlig betrunken möchte er zu seiner Freundin. Doch er irrt sich in der Hausnummer...

Dieser Mann hat eine ziemlich verwirrte Geburtstagsnacht hinter sich: Als er nach Hause zu seiner Freundin möchte, steht plötzlich die Polizei vor ihm. Aus gutem Grund...

In der Nacht zum Samstag ruft gegen 1:45 eine Frau bei der Polizei an: Ein völlig betrunkener Mann, stehe vor ihrer Wohnungstür und wolle unbedingt reingelassen werden. Die Frau erklärt, sie kenne den Mann nicht und ließe ihn deshalb auch nicht in ihre Wohnung! 

Die Polizisten finden wenig später heraus, dass der verwirrte Betrunkene in seinen Geburtstag reingefeiert und ein wenig zu tief ins Glas geschaut hatte. 

Er wollte lediglich seine Freundin besuchen, hatte sich jedoch in der Hausnummer geirrt. Als die Frau die Tür öffnete, stand nicht seine Freundin vor ihm, sondern eine Nachbarin – er erkannte dies nur nicht! 

Der Clou: Zeitgleich wartete seine Angebetete in seiner Wohnung um das Geburtstagskind mit einem Kuchen zu überraschen. 

Letztlich gab es doch noch ein Happy End...

pol/nis 

Mehr zum Thema

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Kommentare