Altpörtel in Flammen

Lichtspektakel in Speyrer Altstadt sorgt für leuchtende Augen

+
Das Feuerwerk-Spektakel vor dem Altpörtel in Speyer (Archivfoto)

Speyer - Darauf haben große und kleine Feuerwerk-Fans in Speyer das ganze Jahr gewartet – am Dienstag (4. Dezember) ist es endlich wieder so weit! Unsere Impressionen vom „Altpörtel in Flammen“:

An diesem Lichterspektakel gibt es in der Speyrer Vorweihnachtszeit kein Vorbeikommen!

Jedes Jahr aufs Neue bringt die Feuerwerksshow „Altpörtel in Flammen“ nicht nur die wunderschöne Domstadt, sondern auch die Augen der tausenden Besucher in der Maximilianstraße zum Leuchten

Egal ob glitzernde Silbersterne, der verspielte Goldregen oder der Wasserteppich, der von der Balustrade des historischen Torturms herunter regnet: Bei diesem Event kommen die Besucher gar nicht mehr aus dem Staunen.

LUDWIGSHAFEN24 war LIVE dabei – und hat die schönsten Impressionen eingefangen:

Du hast das Lichtspektakel in Speyer am Dienstagabend verpasst? Kein Problem, am kommenden Mittwoch (12. Dezember) geht „Altpörtel in Flammen“ in die nächste Runde. Los geht‚s ebenfalls wieder um 19:30 Uhr. Vorbeikommen lohnt!

Altpörtel in Flammen – was für ein Spektakel!

jol

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare