Beim Einbiegen

Erst anfahren, dann streiten... 

+
Anstatt die hitzigen Gemüter abzukühlen, greift der Beifahrer auch noch in den Streit ein... 

Speyer – Am Donnerstag kommt es beim Einbiegen in eine Hofeinfahrt zu einem Auffahrunfall. Dieser artet dann in eine saftige Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten aus...

Am Donnerstag gegen 9:15 Uhr will ein 22-jähriger Autofahrer in eine Hofeinfahrt einbiegen. Doch dabei übersieht er einen Mann, der dort gerade Montagearbeiten verrichtet und fährt ihn an. Der Mann wird durch den Aufprall leicht verletzt.  

Die Gemüter sind erhitzt und die Unfallbeteiligten fangen einen handfesten Streit an. Dieser artet so aus, dass der Beifahrer des 22-Jährigen dem Angefahreren einen Kopfstoß verpasst.

Nun laufen Strafanzeigen gegen alle drei Beteiligten...

pol/kp

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Schwerer Motorrad-Unfall auf L598 – Lebensgefahr!

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Kommentare