Beim Überholen

Audi versinkt im Rhein! Fahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

+
Ein Audi-Fahrer durchbricht beim Überholvorgang die Leitplanke und fährt in den Rhein.

Speyer - Ein Überholversuch in der Heinkelstraße geht schief: Das Auto landet im Rhein! Was passiert ist:

Am Mittwoch (25. April) ist ein 27-Jähriger gegen 6:30 Uhr mit seinem Audi A5 in der Heinkelstraße laut Zeugenaussagen deutlich zu schnell unterwegs! Als er kurz vor einer Rechtskurve einen Lkw überholt, kann er dem Straßenverlauf nicht folgen und fährt geradeaus weiter.

Beim Überholen in Heinkelstraße: Audi versinkt im Rhein! 

Der Audi-Fahrer durchbricht die Leitplanke und fährt in den angrenzenden Rhein! Glücklicherweise kann er sich selbstständig durch das Beifahrerfenster aus dem sinkenden Auto ans Ufer retten.

Zeugen leisten erste Hilfe und rufen den Rettungsdienst. Der Mann wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen! Sein Auto wird mit einem Kran aus dem Rhein geborgen.

jab/pol

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

Immer wieder auf Opfer eingestochen! Mann (21) wegen versuchten Totschlags in Haft

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Teenie (18) begrapscht zwei Mädchen im Herzogenriedbad!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Brand in Seniorenzentrum – Feuerwehr im Großeinsatz!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.