Ordnungsamt-Testkäufe

Jugendschutz-Kontrolle: So einfach kommen Teenies an Alkohol 

+
Bei der Hälfte der Test-Orte kamen Jugendlichen problemlos an Alkohol. (Symbolbild) 

Speyer - Am Donnerstag (7. September) führt das Ordnungsamt mit Hilfe von jugendlichen Testkäufern Kontrollen zum Jugendschutzgesetz durch. Das Ergebnis: 

Am Donnerstagnachmittag in der Zeit von 15:00 bis 18:45 Uhr führt das Ordnungsamt der Stadt Speyer und die Jugendförderung mit Hilfe von drei jugendlichen Testkäufern von der Höheren Berufsfachschule Ludwigshafen Testkäufe an acht verschiedenen Orten durch. 

In zwei Supermärkten erhalten die Teenies trotz Sicherheitsmeldung an der Kasse Spirituosen (Korn, Scharlachberg). An einer Tankstelle wird den Jugendlichen trotz Warnmeldung eine Flasche Wodka ausgehändigt. In einer Bar erhalten sie zudem ein Glas Jacky-Cola. 

Zumindest bei den Aushängen von Jugendschutzbestimmungen gibt es keine Auffälligkeiten. Im Anschluss an jede Kontrolle werden ausführliche Gespräche mit den jeweiligen Betroffenen geführt, die sich auch alle einsichtig zeigten.

pol/kp

Mehr zum Thema

Kommentare