Beim Spazieren gefunden

Leiche im Baum? 16-Jährige macht erschreckende Aussage

+
Sie habe tagelang unter Schock gestanden. (Symbolbild)

Speyer - Die 16-Jährige kommt persönlich zur Polizeiinspektion Speyer und erzählt, am Sonntagnachmittag (19. November) mit ihrem Begleiter auf der Kollerinsel gewesen zu sein...

Dort sei sie spazieren gegangen und habe ganz nebenbei noch eine Leiche in einem Baumstamm entdeckt.

Da sie die nächsten Tage mit einem handfesten Schock beschäftigt gewesen sei, habe sie sich erst Tage später an die Polizei wenden können. Also fährt eine Streife gemeinsam mit der 16-Jährigen die Tatörtlichkeit an und sucht besagten Baum auf. 

Die Beamten treffen dort auf eine putzmuntere und unverletzte Puppe - Fall gelöst!

pol/hew

Mehr zum Thema

Kommentare