Und das mit 27 Jahren...

Wegen Video-Spiel! Klopperei unter Freunden

+
Ein Streit wegen eines Videospieles endete in Handgreiflichkeiten (Symbolfoto).

Sinsheim-Steinsfurt - Vielleicht sollten diese ‚Jungs‘ die Finger vom Alkohol lassen – und von Videospielen. Der kuriose Einsatz mitten in der Nacht, wenn andere friedlich schlafen.

Kinder, Kinder – werdet endlich erwachsen!

Zwei 27-jährige Männer ‚zocken‘ die ganze Nacht Videospiele in der Wohnung eines Beteiligten in der Röhrigstraße. 

Gegen 2:30 Uhr entfacht ein Streit wegen eines Spiels. Die Lage eskaliert so sehr, dass beide sogar handgreiflich werden.

Wie bekloppt ist das denn?

Doch damit noch nicht genug: Eines der ‚Spielkinder‘ verwüstete anschließend die Bude seines Gastgebers.

Als der Rettungsdienst im Stadtteil Steinsfurt anrückt, sind eine verletzte Schulter sowie eine Verletzung an der Stirn des anderen zu versorgen.

Beide Streithähne standen unter Alkoholeinfluss.

Ob es sich um ein ‚Ballerspiel‘ handelte, ist uns nicht bekannt...

pol/pek

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare