Unfall mit geparktem Lkw

Mercedes schiebt sich unter Laster!

+
Schwerer Unfall in Carl-Benz-Straße – Mercedes fährt gegen geparkten Laster.

Sinsheim - Fast ungebremst kracht ein Mercedes in einen geparkten Laster – die Wucht des Aufpralls ist so enorm, dass sich das Auto unter den Lkw schiebt. 

Am Montagabend kommt es kurz vor 22 Uhr zu einem heftigen Unfall in der Carl-Benz-Straße in Sinsheim. Ein Mercedes kracht nahezu ungebremst in einen am Straßenrand geparkten Laster. Das Auto schiebt sich unter den Lastwagen. 

Mercedes kracht in geparkten Laster

Die drei Insassen des Mercedes im Alter von 21, 26 und 31 Jahren werden verletzt, einer von ihnen schwer. Als die Polizei eintrifft, haben sich die drei Verletzten bereits selbst aus dem total demolierten Auto befreit. Der Fahrer des Lasters, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls in seinem Wagen befindet, wird durch die Wucht des Aufpralls aus seiner Schlafkabine katapultiert. Er bleibt jedoch glücklicherweise unverletzt. 

Laut Augenzeugen soll der Fahrer des Mercedes ohne Licht unterwegs gewesen sein. Wer das Auto gehraren ist, ist aktuell noch unklar. Alle Insassen stehen zum Zeitpunkt des Unfalls unter Alkoholeinfluss. 

Alleine am Laster ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Kommentare