Das hätte schief gehen können...

Sinnlose Tat! Unbekannte verdecken Ampeln an Bahnübergang

+
Wer macht sowas? Unbekannte Täter überdecken Signalampeln an einem Bahnübergang und gefährden Menschenleben (Symbolfoto). 

Sinsheim – Es ist ein Alptraum für jeden Autofahrer: Unbekannte überkleben am Montagabend an einem Bahnübergang die Signalampeln und gefährden so mutwillig das Leben von Unschuldigen.

Besonders schockierend, dass dieser folgenschwere „Streich“ offenbar präzise geplant war:

Der oder die Täter besprühen Karton mit schwarzer Farbe und platzieren ihn passgenau auf den Signalampeln am beschrankten Bahnübergang im Stadtteil Steinfurt in Sinsheim. 

Zum Glück entdeckt ein Verkehrsteilnehmer die Abdeckung früh genug – die Gefahr ist gebannt! Jetzt ermittelt die Polizei und sucht nach Zeugen.

Wer hat den Vorfall beobachtet?

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hinweise können der Polizei unter der Telefonnummer 07261/6900 gemeldet werden.

Mehr zum Thema

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Kommentare