+

Rettungshubschrauber im Einsatz

Gefährliches Wendemanöver – Biker schwer verletzt!

  • schließen

Sinsheim - Eine 23-jährige Autofahrerin wendet auf der vierspurigen Straße vor der Rhein-Neckar-Arena – sie übersieht einen Motorradfahrer. Es kracht gewaltig...

Ein Rettungshubschrauber landet am Freitagvormittag gegen 10:20 Uhr auf der Dietmar-Hopp-Straße vor der Rhein-Neckar-Arena: Ein Motorradfahrer muss mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden!

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Was ist passiert?

Eine 23-jährige Audi-Fahrerin ist in Richtung Neulandstraße unterwegs, als sie kurz nach der Einfahrt zur Haupttribüne der Rhein-Neckar-Arena beschließt, auf der vierspurigen Fahrbahn zu wenden. 

Bei dem Wendemanöver übersieht sie einen Motorradfahrer, der auf dem links daneben liegenden Fahrstreifen fährt – der Biker legt eine Vollbremsung ein. Doch vergeblich! 

Er kracht mit voller Wucht in das Beifahrerheck und verletzt sich dabei schwer. Nach der notärtzlichen Versorgung wird er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. 

Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. 

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare