Brummi-Fahrer verletzt

Schon wieder Lkw-Unfall auf der A6 bei Sinsheim!

+

Sinsheim - Erst am Dienstag wurden bei Lkw-Auffahrunfällen drei Menschen schwer verletzt. Nur einen Tag später kracht es an fast gleicher Stelle wieder...

Nur einen Tag nach dem heftigen Unfall auf der A6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim-Süd Richtung Mannheim, bei dem drei Lkw-Fahrer schwer verletzt wurden, kracht es erneut – und das an fast der gleichen Stelle.

Schon wieder Lkw-Unfall auf der A6 bei Sinsheim!

Gegen 9:30 Uhr ereignet sich zwischen der Tank- und Rastanlage Kraichgau-Nord und der Anschlussstelle Sinsheim in Fahrtrichtung Mannheim ein Auffahrunfall. Dabei wird der Fahrer eines Sattelzuges eingeklemmt, muss durch die Feuerwehr Sinsheim befreit werden.

Zum Glück trägt der Mann nur leichte Verletzungen davon.

Der rechte Fahrstreifen war vorübergehend gesperrt, der Verkehr staute sich auf einer Länge von rund sechs Kilometern.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 60.000 Euro.

>>> Drei Schwerverletzte nach Lkw-Crash bei Sinsheim

Drei Schwerverletzte nach Lkw-Crash bei Sinsheim

pol/rob

Mehr zum Thema

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Kommentare