Vor Media Markt

Mit Sattelschlepper verhakt - Radfahrer (83) schwer verletzt!

+
Pedelec-Fahrer bei Unfall vor Media Markt schwer verletzt.

Sinsheim - Am Mittwoch ist ein 83-jähriger Pedelec-Fahrer auf dem rechten Gehweg der Neulandstraße unterwegs. Als er einem Fußgänger ausweichen will, kommt es zum Unfall:

+++ UPDATE (Freitag, 15. September, 11:27 Uhr) 

Der verantwortliche Fahrer des Sattelzugs konnte dank Zeugenhinweisen inzwischen gefunden werden. Gegen den Fahrer wird jetzt wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

+++

Am Mittwochmittag (13. September), gegen 12 Uhr, fährt der ältere Mann auf der Neulandstraße in Richtung Stadtzentrum. Kurz vor dem Media Markt kommt ihm ein Fußgänger entgegen.

Er weicht nach links aus und gerät dabei mit dem Lenker in den Straßenbereich. In diesem Moment nähert sich von hinten ein Sattelschlepper ohne Auflieger.

Das Lenkrad verhakt sich mit dem Fahrzeug und der 83-Jährige wird vom Pedelec gerissen. Er fällt mit dem Rücken auf die Fahrbahn und wird trotz Helm schwer am Kopf verletz t. Nach einer notärztlichen Erstversorgung bringt man den Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus. Dort wird er per Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik verlegt. Über seinen genauen Gesundheitszustand liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.

Pedelec-Fahrer bei Unfall vor Media Markt schwer verletzt

Der Fahrer des gelben Sattelschleppers ist einfach weitergefahren. Über das Fahrzeug oder den Fahrer liegen keine Angaben vor. 

-----

Deshalb sollen sich Zeugen beim Verkehrskommissariat Heidelberg (☎ 0621/1744140) melden.

pol/jol

Mehr zum Thema

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Martin Schulz (SPD) im Capitol und auf dem Uniplatz

Regenbogen-Spektakel über der Region

Regenbogen-Spektakel über der Region

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Das sind die Anwärterinnen für die Krone der Heidelwiesn Queen

Kommentare