Erheblicher Sachschaden 

Auffahrunfall auf A6: 12 Kilometer Stau!

+
Stau am Mittwochnachmittag auf der A6 (Symbolfoto).

Sinsheim –Am Mittwochnachmittag krachen insgesamt fünf Autos auf der A6 ineinander. Die Bilanz des Unfalls: Keine Verletzten, dafür ein Rückstau von bis zu 12 Kilometern Länge.

Zu der Karambolage kommt es gegen 16:30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg in Richtung Mannheim. 

Daraufhin leitet die Polizei den Verkehr über den rechten Fahrstreifen und den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei.

Der Rückstau reicht bis zur Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt. Da viele Autofahrer versuchen, dem Stau auszuweichen, kommt es auch in  der Neulandstraße und in der Innenstadt von Sinsheim sowie in der Ortsdurchfahrt von Sinsheim-Steinsfurt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Unfallstelle ist seit 17:30 Uhr geräumt, sodass mit einer Entspannung der Verkehrssituation auf der A 6 in Richtung Mannheim und in der Umgebung von Sinsheim zu rechnen ist.

pol

Mehr zum Thema

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Kommentare