Mehrere Kilometer Rückstau

Von Auto erfasst! Frau schwer verletzt

+
Der Rettungshubschrauber im Einsatz. (Symbolfoto)

Sinsheim - Am Montag (8. Januar) kommt es zu einem Verkehrsunfall in der Sinsheimer Straße. Wegen dem Transport einer Verletzten kommt es zu Rückstaus.

Am Montag (8.Januar) gegen 8 Uhr will eine 42-jährige Frau zu Fuß die Sinsheimer Straße/ B45 in Richtung AVIA-Tankstelle überqueren. Dabei wird sie von einem Chevrolet erfasst, der von einem 36-jährigen Mann gefahren wird.

Die schwer verletzte Frau wird von einem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen, glücklicherweise besteht jedoch keine Lebensgefahr. Der Sachschaden am Chevrolet beträgt rund 4.000 Euro

Nachdem es zu einem langen Rückstau kommt, ist die Strecke Richtung Zuzenhausen und Sinsheim gegen 10 Uhr wieder frei.

Falls du etwas gesehen hast, gib dies bitte an die Verkehrspolizei unter ☎0621/174-4140 oder an das Polizeirevier Sinsheim ☎07261/690-0 weiter.

pol/dh

Meistgelesen

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Cooles Eis-Battle: Welche Mannheimer Eis-Diele schafft es in die TOP 10?

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Schwerer Unfall auf A6: Lkw kippt über Leitplanke - Fahrer eingeklemmt!

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Sie kommen nie darauf, welche Airline neuerdings die sicherste der Welt ist

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Versuchter Mord an Joggerin: Polizei verhaftet Verdächtigen (18)!

Kommentare