In Dührener Straße

Radler mit 3,3 Promille kracht gegen Auto

+
Symbolfoto

Sinsheim - Ein betrunkener Radfahrer kracht mit 3,3 Promille gegen einen geparkten Opel. Mit diesem Promillewert ist es fast schon ein Wunder, dass nicht mehr passiert ist...

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer ist am helllichten Tag völlig betrunken in der Dührener Straße unterwegs.

Gegen 13 Uhr verliert er dann die Kontrolle über seinen Drahtesel, prallt gegen einen geparkten Opel und stürzt auf die Straße.

Aufmerksame Zeugen, die bei dem 39-Jährigen eine starke Alkohol-Fahne riechen, verständigen die Polizei. Der anschließende Test ergibt einen Wert von 3,3 Promille.

pol/rob

Mehr zum Thema

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare