Auf der B292 bei Sinsheim

Fahrer (64) übersieht rote Ampel: Drei Verletzte!

1 von 1
Der Lkw-Fahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt (Symbolfoto).

Sinsheim – Insgesamt drei Menschen werden bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der B292 verletzt: Ein 64-Jähriger fährt an einer Ampel bei Rot..und kollidiert mit einem Lkw.

Das 64-jährige Ehepaar fährt am Freitag gegen 15:00 Uhr mit ihrem Audi A3 die B 292 von Sinsheim in Richtung Dühren. An der Ampel der Autobahnzufahrt zur A6 in Richtung Heilbronn übersieht der 64-jährige Fahrer die rote Ampel und stößt mit dem Lkw eines 56-jährigen Mannes aus dem Raum Stuttgart zusammen. Dieser kommt aus Richtung Dühren und will auf die Autobahnzufahrt abbiegen.

Bei dem Zusammenstoß trägt der Lkw-Fahrer schwere Verletzungen davon und muss schnellstmöglich in eine Klinik gefahren werden. 

Das Ehepaar wird ebenfalls verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. 

Durch den Unfall laufen mehr als 200 Liter Diesel aus dem Lkw. 

Während der Unfallaufnahme und der aufwändigen Reinigungsarbeiten war die Zufahrt zur A6 bis zirka 17:45 Uhr voll gesperrt. Auf der B292 bildete sich ein Rückstau in beide Richtungen von mehreren Kilometern Länge.

pol/sag

Mehr zum Thema

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare