Einen Monat nach Unfall

Quad-Fahrer (52) erliegt schweren Kopfverletzungen!

+
(Symbolfoto)

Sinsheim-Eschelbach – Tragische Folgen hat der Unfall eines Quad-Fahrers, der sich im Mai ereignete: Der 52-Jährige ist am Samstag in einer Karlsruher Klinik verstorben. 

Er hat den Kampf leider verloren...

Einen Monat nach einem tragischen Unfall mit einem Quad am 19. Mai, ist jetzt ein Mann an seinen schweren Kopfverletzungen verstorben.

Der 52-Jährige war abends in der Bierbachstraße im Ortsteil Eschelbach unterwegs, als es kurz nach 20 Uhr zu dem Unglück kommt: 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fährt er zunächst an geparkten Autos vorbei. Beim Wiedereinscheren lenkt er zu stark ein, wodurch das Quad rechts abhebt. Dadurch verliert er die Kontrolle über sein Gefährt, prallt gegen eine Mauer.

Nach notärztlicher Behandlung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in eine Karlsruher Klinik geflogen, wo er am Samstag (18. Juni) verstorben ist.

Die Ermittlungen der Verkehrspolizei Heidelberg dauern an.

pol/pek

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Steigerweg: Zwei Unfälle innerhalb kürzester Zeit!  

Steigerweg: Zwei Unfälle innerhalb kürzester Zeit!  

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Kommentare