An Raststätte

Während Fahrer schlief – Dieb klaut 300 Liter Diesel

+

Sinsheim - Ein französischer Lkw-Fahrer legt auf dem Raststätten-Parkplatz eine Pause ein und schläft. Als er kurz zum Luftschnappen nach draußen geht dann die böse Überraschung...

Der Mann hatte seinen Sattelzug zwischen Montag, 21 Uhr und Dienstag, 2 Uhr auf dem Parkplatz der Raststätte Kraichgau-Süd an der A6 Richtung Heilbronn abgestellt und sich in der Führerkabine zum Schlafen gelegt.

Währenddessen schlich sich ein Täter zum Tankdeckel des Lkw, brach ihn auf und saugte den Kraftstoff ab.

Die Beute: knapp 300 Liter Diesel!

Dem Fahrer war der Diebstahl schließlich aufgefallen, als er gegen 2 Uhr zum Luftschnappen das Führerhaus verlassen hatte.

Wer auffällige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Walldorf unter Tel.: 06227/35826-0 in Verbindung zu setzen.

ots/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Evakuierung vom ,Pfitzenmeier'

Fotos: Evakuierung vom ,Pfitzenmeier'

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Super Stimmung bei der Wahl zur Wiesn-Queen 2017!  

Kommentare