85.000 Euro Schaden

A6: Laster fährt in Leitplanke – ein Schwerverletzter (44)!

+
Schwerer Unfall am Montagmorgen auf der A6: Ein Lkw kracht bei Schwetzingen in die Mitteleitplanke – mehrere Autos sind in den Unfall verwickelt.

Schwetzingen/Hockenheim – Mit voller Wucht rast der Lkw einer Speditionsfirma am Montagfrüh in die Mittelleitplanke auf der A6. Es kommt zu einem Crash, in den mehrere Autos verwickelt sind.

Gegen 5:40 Uhr verliert der 44-jährige Lasterfahrer aus bisher ungeklärter Ursache auf der A6 in Richtung Heilbronn das Bewusstsein. 

In Höhe der Ausfahrt Schwetzingen/Hockenheim kommt der Hängerzug  infolgedessen plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, streift einen links von ihm fahrenden Audi und prallt schließlich voll gegen die Mittelleitplanke. 

A6: Laster fährt in Leitplanke – mehrere Verletzte!

Der 30-jährige Audifahrer verliert die Kontrolle über seinen Wagen und kracht frontal in das Heck des verunglückten Lasters. 

Ein VW-Golf auf der Gegenfahrbahn wird durch umher fliegende Teile so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden muss. Der Lkw-Fahrer wird bei dem Unfall schwer verletzt. Er muss in eine Klinik gebracht werden. Sein 57-jähriger Beifahrer sowie der 30-jährige Audifahrer müssen ebenfalls in Krankenhäuser gebracht werden, können aber nach eingehender Untersuchung wieder entlassen werden.

Der Lkw mitsamt Anhängern und auch der Audi müssen daraufhin abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn vorübergehend voll gesperrt, der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn der Anschlussstelle Schwetzingen/Hockenheim abgeleitet. Die Sperrungen wurden gegen 9 Uhr aufgehoben. Es bildete sich zeitweise ein Rückstau von bis zu 7 Kilometern, bis zum Mittag gab es Behinderungen auf der Fahrbahn.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf insgesamt rund 85.000 Euro.

Durch Schaulustige staut sich auch auf der Gegenfahrbahn der Verkehr. Dies bemerkt ein 68-jähriger Autofahrer auf der linken Fahrspur zu spät, fährt am Stauende auf ein stehendes Fahrzeug auf und schiebt es auf ein weiteres Auto. Der Sachschaden wird hier auf zirka 15.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Kommentare