Die Straße ist derzeit gesperrt

Rote Ampel überfahren: Zwei Verletzte bei Crash auf L544

+
Bei einem Unfall auf der L544 werden zwei Personen verletzt.

Schwetzingen - Am Morgen kracht es auf der L544. In den Unfall sind drei Autos verwickelt, mehrere Personen sind verletzt worden. Was bisher bekannt ist:

Laut ersten Informationen fährt eine 54-Jährige in ihrem Auto auf der L544 von Eppelheim kommend. Gegen 5:50 Uhr will sie nach links in Richtung Heidelberg abbiegen. Dabei fährt sie wohl über eine rote Ampel.

Diese Tat schockiert die Region: Vergewaltigung in Mannheim: Frau in Hinterhof gezerrt – Täter auf der Flucht!

Beim Abbiegen kommt ihr ein Nissan mit einer 55-jährigen Fahrerin entgegen – es kommt zum Crash zwischen den beiden Wagen! Der Nissan wird daraufhin auf einen Mercedes geschleudert, in dem ein 58-Jähriger sitzt. Die beiden Frauen werden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Bei einem Unfall auf der L544 werden zwei Personen verletzt.

Für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten ist die L544 in Richtung Plankstadt aktuell gesperrt. Die Polizei geht davon aus, dass es bis 8:30 Uhr dauern wird. Es entsteht ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro.

+++Wir halten Dich auf dem Laufenden+++

Andere Nachrichten aus der Region

Fahrer (†20) stirbt bei Unfall auf L600: Polizei sucht nach Ursache

Lkw-Fahrer übersieht Motorrad: Zwei Personen auf L560 schwer verletzt

Irrer verteilt Nadeln in S-Bahn-Sitzen: Polizei fordert Videoaufnahmen an

pri/pol/dh

Mehr zum Thema

Kommentare