Mercedes gegen Moped

Vorfahrt genommen: Mopedfahrer (16) schwer verletzt

+
Der Mopedfahrer wird durch den Zusammenstoß schwer verletzt. (Symbolbild)

Schwetzingen - Am frühen Karsamstag kommt es zum Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Moped. Keine Chance für den 16-Jährigen auf zwei Rädern.

Auf der Friedrich-Ebert-Straße missachtet der 55-jährige Autofahrer gegen 1 Uhr beim Linksabbiegen die Vorfahrt des Mopedfahrers - die Fahrzeuge krachen ineinander.

Der 16-Jährige wird durch die Wucht des Zusammenstoßes zu Boden geschleudert.

Mit schweren Verletzungen am Bein wird er im Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus Schwetzingen gebracht.

Es entsteht ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro

pol/kab

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Die tolle Rosen-Aktion am Berliner Platz

Kommentare