Augenzeugen berichten

Auf rechter Spur gehalten und telefoniert? Schwerer Unfall auf B535!

+
Schwerer Unfall auf B535 Richtung Heidelberg

Schwetzingen - Am späten Donnerstagnachmittag ereignet sich auf der B535 ein schwerer Unfall mit einem Mercedes Kombi und einem VW-Golf. Zwei Personen verletzten sich:

Am Donnerstag (19. Juli) gegen 19:20 Uhr kommt es auf der B535, kurz vor der Abfahrt Schwetzingen-Nord, in Richtung Heidelberg zu einem Unfall. Nach ersten Informationen ist ein Golf-Fahrer einem Mercedes aufgefahren. 

Am Golf entsteht ein Totalschaden.

Laut Augenzeugen soll der Mercedes-Fahrer auf der rechten Spur gehalten und telefoniert haben.

Der Fahrer wird verletzt.

Beide Fahrer müssenmit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Über die Art und Schwere ihrer Verletzungen liegen aktuell noch keine Infos vor.

Die Feuerwehr Schwetzingen rückt sofort zur Unfallstelle aus.

An den Wagen entsteht Totalschaden.Die B535 ist derzeit (20:25 Uhr) gesperrt!

pri/jol

Mehr zum Thema

Kommentare