Diebesduo festgenommen 

Dieb außer Rand und Band – Polizisten attackiert! 

+
Polizei kann ein Diebesduo festnehmen – doch einer der Täter wehrt sich gegen die Polizisten (Symbolfoto) 

Schwetzingen - Ein Diebesduo bestiehlt einen 41-jährigen Mann und flüchtet – wenig später kann die Polizei die beiden Täter schnappen. Doch der 31-jährige Täter wehrt sich massiv...

Ein 41-jähriger Mann wird am Montagabend gegen 21:30 Uhr in der Bahnhofsanlage Opfer von zwei dreisten Dieben. 

Die Täter haben es auf sein Handy abgesehen! Während die unbekannte Frau den 41-Jährigen festhält, greift ihr Komplize dem Opfer in die Hosentasche. 

Die Beiden flüchten mit ihrer Beute. Doch die Polizei kann das Diebesduo wenig später im Rahmen der Fahndung in Tatortnähe festnehmen. 

Das passt dem 31-jährigen Mann gar nicht: Aggressiv tritt und spuckt er gegen die Beamten, bedroht und beleidigt sie! 

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wird er in psychiatrische Betreuung übergeben, seine Begleiterin wird auf freien Fuß entlassen.

Der 31-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte rechnen.

pol/nis 

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Kommentare