Wunderschönes Fotomotiv

Schwetzinger Schlossgarten bald in voller (Kirsch-)Blüte

+
Romantik pur, ein perfektes Motiv für Facebook, Instagram und Co.

Schwetzingen - Bald verwandelt sich der Schwetzinger Schlossgarten in einen Traum in Rosa. Ein „Blühbarometer“ soll den richtigen Zeitpunkt für einen Besuch anzeigen: 

Ein eindrucksvolles Naturschauspiel kündigt sich im Schlossgarten Schwetzingen an: Wenn im März die Tage wärmer werden, verwandelt sich der große Obstgarten vor der Moschee in ein überwältigendes rosa Blütenmeer. In diesem Jahr hat der lange anhaltende Frost das Ereignis etwas verzögert. 

Wer genau wissen will, wann der richtige Zeitpunkt für einen Besuch im berühmten Schlossgarten gekommen ist, sieht den aktuellen Stand der japanischen Zierkirsch-Blüte im „Blühbarometer“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

So kurz die Zierkirsche blüht, so überschäumend reich ist ihre Blüte. Die Bäumchen im Schwetzinger Schlossgarten sind daher ein äußerst beliebtes Fotomotiv. Damit sich auch die Daheimgebliebenen am rosa Blütenmeer erfreuen können, ermuntert das Schwetzinger Schloss alle Besucher dazu, ihre Fotos auf der Facebook-Seite vom Schloss Schwetzingen zu posten. 


Lass‘ Dir das wunderschöne Spektakel der in voller Blüte stehenden japanischen Kirschbäumchen nicht entgehen!

pm/hew

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.