Auf Parkplatz der GRN-Klinik

Herrenloser Aktenkoffer ruft LKA auf den Plan

+
Ein Passant beobachtete, wie ein unbekannter Mann den Koffer auf dem Parkplatz abgestellt hatte. (Symbolfoto)

Schwetzingen - Ein herrenloser Koffer, der von einer unbekannten Person auf dem Parkplatz der GRN-Klinik abgestellt wurde, hält die Polizei in Atem. Kurz darauf rücken sogar Sprengstoffexperten des LKA an.

Helle Aufregung in Schwetzingen!

Ein herrenloser Aktenkoffer sorgte am Donnerstagnachmittag für rund zwei Stunden für einen großen Polizeieinsatz.

Ein Besucher der GRN-Klinik hatte offenbar gegen 15:50 Uhr beobachtet, wie ein unbekannter Mann dem Koffer auf dem Besucherparkplatz des Krankenhauses abgestellt hatte, und alarmierte die Polizei.

Nachdem der Eigentümer nicht ermittelt werden konnte, wurde der Bereich weiträumig abgesperrt, der Verkehr sogar umgeleitet.

Anschließend verständigten die Beamten Sprengstoffexperten des LKA. Die gaben dann schnell Entwarnung: Der Koffer war leer!

ots/rob

Mehr zum Thema

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Kommentare