In Schlangenlinien über A61 und B9

Fast 3 Promille! Lkw-Fahrer hat ordentlich ‚getankt‘!

+
Erst fährt ein Lkw-Fahrer in Schlangenlinien über die Autobahn, dann weigert er sich auszusteigen. (Symbolfoto)

Schwegenheim - In Schlangenlinien fährt ein Lkw am Sonntagabend über die A61 – mehrere Zeugen melden sich bei der Polizei:

Der Lkw fällt durch seine ungewöhnliche Fahrweise zunächst auf der A61 auf, dann auf der B9 in Richtung Germersheim. 

Nachdem bereits zahlreiche Notrufe bei der Polizeiautobahnstation Ruchheim eingegangen sind, wird das schwere Gefährt auf der B9 in Höhe Tankhof Schwegenheim gestoppt. Der Fahrer weigert sich allerdings, den Anweisungen der Polizisten Folge zu leisten. Er muss gewaltsam aus dem Lkw gezogen und sogar gefesselt werden.

Es stellt sich heraus, dass der Fahrer ordentlich ‚getankt‘ hat: Ein Atemalkoholtest ergibt stolze 3,89 Promille!

Der Betrunkene wird zur Polizeiinspektion Speyer gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Zu seinem eigenen Schutz wird der Mann zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Ein Glück, dass diese ‚Sauftour‘ ohne Unfall ausging...

pol/kab

Mehr zum Thema

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare