In Graben gelandet

Nach Ausweichmanöver auf B9 mit Auto überschlagen

+
Symbolfoto

Schwegenheim - Weil sie einem überholenden Wagen ausweichen muss, verliert eine Autofahrerin auf der B9 die Kontrolle über ihr Auto,überschlägt sich und landet schließlich im Straßengraben.

Am Montagmittag gegen 12:35 Uhr ist ein Autofahrer auf der B9 in südlicher Fahrtrichtung unterwegs. Dabei will er einen LKW überholen, achtet jedoch nicht auf den nachfolgenden Verkehr und setzt auch nicht den Blinker.

Eine Autofahrerin auf der linken Spur versucht dem ausscherenden Wagen auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei verliert sie jedoch die Kontrolle. Nach einem Überschlag kommt ihr Auto schließlich in einem Straßengraben zum Stehen.

Die Fahrerin wird dabei zum Glück nur leicht verletzt. Ihr Auto muss abgeschleppt werden.

pol/rob

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Kommentare