Morgens um 7:20 Uhr

Mann verfolgt zwei Schülerinnen (12) bis aufs Klo! 

+
(Symbolfoto)

Schriesheim – Ein Mann belästigt am Morgen zwei Mädchen, verfolgt sie sogar bis zur Schul-Toilette! Ein Lehrer wirft ihn schließlich raus. Die Polizei bittet um Hilfe, sucht Zeugen:

Riesen-Aufregung am Freitagmorgen im Umfeld der Kurpfalz-Realschule...

Zwei 12-jährige Mädchen steigen gegen 7:20 Uhr am OEG-Bahnhof aus, laufen Richtung Hirschberger Straße. An der Unterführung Mannheimer Straße fällt ihnen ein Fremder auf, der sich an ihre Fersen heftet.

Die Situation wird immer brenzliger, als der etwa 1,75 Meter große Mann eine der Teenagerinnen kurz vorm Schulhaus am Arm packt. Geistesgegenwärtig reißt sich das Mädchen los, flüchtet mit ihrer Freundin ins Gebäude. 

Unglaublich: Der Englisch und gebrochen Deutsch sprechende Mann verfolgt die beiden sogar bis zur Toilette, wo sich das verängstigte Duo einschließt!

Als sich die Schülerinnen nach einigen Minuten wieder aus dem Klo heraus trauen und einen Lehrer ansprechen, verweist dieser den Eindringling sofort aus der Schule. Doch dort fällt dem nichts ‚Besseres‘ ein, als drei weitere Mädchen anzusprechen. Dann macht er sich aus dem Staub. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei bringt leider keinen Erfolg.

Beschreibung: zwischen 20 und 30 Jahre, schlank, dunkle, kurze Haare, dunkler Teint. Zur Tatzeit bekleidet mit blauer Jeans, grüner Winterjacke mit Kapuze und Fellbesatz sowie schwarzem Rucksack. Auffällig: Großer Kratzer oder Narbe an der Wange sowie eine breite Zahnlücke.

Da zu dieser Uhrzeit viele Eltern ihre Kinder zur Schule bringen, hofft die Polizei auf Augenzeugen, denen der Gesuchte womöglich schon die Tage zuvor aufgefallen ist. 

-----

Hinweise zum Täter, dessen Fluchtrichtung oder gar Aufenthaltsort unter Telefon 0621/174-5555 an den Kriminaldauerdienst.

pek

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare