Volksfest beendet

Zum Absch(l)uss! Tolles Feuerwerk krönt Mathaisemarkt

+
Mit großem Feuerwerk endet der 436. Mathaisemarkt.

Schriesheim – Lautstarkes Finale am Sonntagabend beim beliebten Mathaisemarkt. Und beim tollen Feuerwerk strahlt nicht nur die Strahlenburg! Denn das Volksfest hatte Licht und Schatten.

Er ist zu Ende – der beliebte Mathaisemarkt, das erste (und größte) Frühlings- und Weinfest der Bergstraße.

Doch wo jetzt 130.000 fröhliche Festbesucher ‚traurig‘ sind, können Polizei und Rettungsdienste erstmal durchatmen...

Denn trotz des tollen Feuerwerks zum traditionellen Finale am Sonntagabend hatte der Rummel viel Licht und Schatten. 

Absch(l)uss! Tolles Feuerwerk krönt Mathaisemarkt

Die Kehrseite des Mathaisemarkts

Polizei und Stadtverwaltung ziehen zwar eine positive Bilanz, dennoch hatten die Ordnungshüter auch beim 436. Mathaisemarkt eine Menge zu tun:

Zwar wurden an beiden Veranstaltungswochenenden ‚nur‘ insgesamt sechs Körperverletzungen (weniger als in den Vorjahren) registriert, dafür wiegt dieser eine Vorfall besonders schwer. Ein 27-Jähriger erlitt am 10. März eine Schädelfraktur, liegt in einer Klinik. Ob durch Sturz oder einen Schlag mit einem Bierkrug wird derzeit ermittelt (WIR BERICHTETEN).

Tradition und Action auf Mathaisemarkt! 

Die Polizei musste zwölf Streitereien schlichten, dabei allen zumeist betrunkenen Beteiligten einen Platzverweis erteilen. Weil ein Mann dabei eine Beamtin leicht verletzte, wird gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. 

In die Ausnüchterungszelle mussten fünf Personen! Erfreulich dabei, dass die durchgeführten Jugendschutzkontrollen auf dem Volksfest immer mehr abschrecken.

Dennoch ist jeder alkoholisierte Teenager einer zu viel! 180 Jugendliche wurden kontrolliert – davon hatten 82 Hochprozentiges sowie je 25 Bier oder Biermixgetränke intus oder bei sich. Außerdem verbotenerweise Zigaretten.

Um einen betrunkenen Jugendlichen musste sich sogar der Rettungsdienst kümmern! Nach aärztlicher Erstversorgung wurde er stationär in einer Kinderklinik aufgenommen. Ein zweiter junger ‚Zechbruder‘ wurde nach vorübergehendem Gewahrsam seinen Eltern übergeben...

Auf Mathaisemarkt! Tierschützer-Demo gegen Ponyreiten

Tierschützer-Proteste

Ihrem (stillen) Unmut gegen das Ponyreiten im dortigen „Reitpalast“ machten Tierschützer bei einer genehmigten Protestaktion am Rande des Mathaisemarktes Luft.

Doch obwohl es wieder rund ging, freuen wir uns schon jetzt auf die Neuauflage des ersten (und größten) Frühlings- und Weinfestes der Bergstraße im nächsten Jahr...

>>>Auf Mathaisemarkt! Tierschützer-Demo gegen Ponyreiten

>>>Tradition und Action auf Mathaisemarkt!

>>>Schädelfraktur! Mann (27) auf Mathaisemarkt verletzt

pek

Mehr zum Thema

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Kommentare