+
Ein Gleitschirmflieger ist am Branich abgestürzt (Symbolfoto).

Brenzlige Rettungsaktion

Abgestürzter Paraglider aus Baum gerettet!

  • schließen

Schriesheim – Glück im Unglück! Nachdem ein Gleitschirmflieger am Branich abgestürzt ist und sich in einem Baum verfangen hat, kann er Stunden später gerettet werden. 

Das ist gerade noch einmal gut gegangen...

Am Freitag ist um kurz nach 16 Uhr ein Gleitschirmflieger am Branich in Schriesheim abgestürzt. Der Mann hat die Orientierung verloren und ist in einem 20 Meter hohen Baum ‚notgelandet‘. Das Manöver ist zwar geglückt, doch die Bergung des Piloten sollte sich als äußerst schwierig erweisen.

Ein Rettungshubschrauber hat nicht landen können und hat seinen Rettungsversuch wieder abbrechen müssen. Auch die Bergungsversuche der Fliegerkameraden des Mannes sind fehlgeschlagen - es vergehen Stunden. 

Erst kurz nach 19 Uhr kann schließlich die Höhenrettung der Feuerwehr Mannheim den Paraglider unverletzt aus dem Baum bergen.

pol/nwo

Mehr zum Thema

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Kommentare