Fahrzeugbrand auf A5

Ehepaar rettet sich aus brennendem Auto

+
Der BMW brennt komplett aus. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt (Symbolfoto).

Schriesheim - Ein Ehepaar ist mit dem Auto auf der A5 unterwegs – als plötzlich dicker Rauch aufsteigt und Flammen aus dem Wagen schlagen...

Das Ehepaar ist am Samstagabend gegen 22:45 Uhr mit dem Auto auf der A5 unterwegs. Plötzlich der Schock – Zwischen den Anschlussstellen Hirschberg und Ladenburg gerät der BMW des Paares in Flammen. 

Der Fahrer kann den Wagen gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen abstellen. Beide Insassen können sich selbstständig aus dem brennenden Auto retten. 

Der BMW brennt komplett aus. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Ein technischer Defekt soll den Brand ausgelöst haben. 

Während der Löscharbeiten musste die A5 in südlicher Richtung kurzfristig komplett gesperrt werden.

pol/mk

Mehr zum Thema

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare