Schon wieder...

Brutale Schlägerei am Marktplatz

+

Ein 27-Jähriger gerät mit einer fünfköpfigen Gruppe aneinander und streckt zwei Frauen nieder. Danach gehen die männlichen Begleiter auf den Angreifer los.

Am frühen Sonntagmorgen kam es aus bisher unbekannten Gründen am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Mann und einer fünfköpfigen Gruppe.

Dabei ging der Mann auf die zwei Frauen der Gruppe los und streckte sie mit Faustschlägen nieder. Danach gab es kein Halten mehr für ihre drei männlichen Begleiter. Sie schlugen und traten auf ihn ein, bis er am Boden lag, doch dem Angreifer gelang die Flucht.

Kurz darauf konnte der 27-Jährige von einer Streife gefasst werden. Aufgrund seiner Verletzungen wurde er durch das DRK in die Chirurgie verbracht. Gegen die männlichen Beteiligten wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Alle Beteiligten waren stark alkoholisiert.

ots/rob

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare