1. Mannheim24
  2. Region

Polizei findet hilflose Frau (85) in Wohnung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Klaudia Kendi-Prill

Kommentare

null
Die 85-Jährige wird in das Diakonissen-Krankenhaus nach Speyer gebracht. (Symbolbild) © picture alliance / dpa

Schifferstadt – Am Samstag erscheint eine 85-jährige Frau nicht zu einem Termin. Was ist passiert?

Mitarbeiter des Diakonissen-Krankenhauses in Speyer machen sich Sorgen: Eine 85-jährige Dialysepatientin aus Schifferstadt ist nicht zum vereinbarten Termin erschienen. Das Krankenhauspersonal verständigt gegen 13:34 Uhr die Polizei.

Eine Streife klingelt an der Wohnanschrift der Patientin, doch sie öffnet nicht.

Glücklicherweise wohnt ihre Schwester in der Nähe und hat einen Ersatzschlüssel mit dem die Ordnungshüter die Wohnung schließlich aufsperren können.

Als die Beamten die Wohnung betreten, finden sie die ältere Dame in hilfloser Lage in ihrem Schlafzimmer vor. 

Sie ist gestürzt und konnte aus eigenen Kräften nicht mehr aufstehen. Ein Rettungswagen bringt sie in das Diakonissen-Krankenhaus nach Speyer.

pol/kp

Auch interessant

Kommentare