Eine Tote, sechs Verletzte

Feuer in Pflegeheim – Jetzt ist die Ursache klar!

+

Sandhausen - Schreckliches Unglück in einem Pflegeheim: Plötzlich steht das zweite Obergeschoss in Flammen. Eine Frau stirbt. Jetzt konnte die Brandursache ermittelt werden ...

Am Donnerstag, 30. Oktober, schreckte der Alarm eines Feuermelders die Bewohner eines Pflegeheims auf. Gegen 7 Uhr morgens war ein Feuer im zweiten Obergeschoss ausgebrochen. Eine 55-Jährige Frau starb in Folge der starken Rauchentwicklung.

Feuer in Pflegeheim - Eine tote Person! 

Jetzt konnte die Brandursache ermittelt werden. 

Wie die Recherche der Kriminaltechniker und Brandermittler ergab, hatte die Bewohnerin selbst den Brand verursacht. Laut Obduktionsergebnis verstarb sie an einer Rauchvergiftung. 

Was war passiert

Der Feuermelder im zweiten Obergeschoss eines Pflegeheims in der Jahnstraße hatte am frühen Morgen Brandalarm ausgelöst und die Rettungskräfte alarmiert. 

Ein Notarzt konnte nach seinem Eintreffen nur noch den Tod einer Heimbewohnerin feststellen. Sechs weitere Bewohner mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ärztlich versorgt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Sie konnten glücklicherweise nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. 

Alle anderen Bewohner mussten kurzfristig in einer anderen Pflegeeinrichtung untergebracht werden. Das gesamte zweite Obergeschoss ist wegen der starken Verrußung noch immer unbewohnbar. 

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro. 

>>> Feuer in Pflegeheim

pol/mk

Mehr zum Thema

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Die Heidelberger Ballnacht in der Stadthalle

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Kommentare