Applaus, Applaus 

„Beamte müssen dahin kommen, dass sie etwas richtig machen“

+
Ralph Bürk, Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg, fordert flexible Verwaltungsstrukturen

Freiburg - „Bravo“, könnte man rufen. Ralph Bürk, Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg, haut auf den Tisch: „Beamte müssen nicht mehr nur nichts falsch machen wollen“.

Der Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg, Ralph Bürk, hat den Behörden im Fall des zu Tode geprügelten dreijährigen Alessio schwere Vorwürfe gemacht. Wären die Verwaltungsstrukturen besser auf die jeweilige Situation angepasst, „würde der Bub noch leben“, sagte Bürk laut „Stuttgarter Zeitung“. Stattdessen habe jedes Amt für sich gearbeitet.

Alessio aus Lenzkirch im Schwarzwald war im Januar zu Tode geprügelt worden. In Untersuchungshaft sitzt sein 32 Jahre alter Stiefvater. Den Verdacht der Kindesmisshandlung gab es bereits seit Sommer 2013. Obwohl Mediziner und Staatsanwälte davor warnten, ließ das Jugendamt den Jungen in der Familie. Die Kreisräte dürfen am Samstag die Akten des kritisierten Jugendamtes einsehen. Anschließend wollen sie darüber beraten und den Mitarbeitern Fragen stellen.

Bürk forderte auch mit Blick auf die Mammutaufgabe Flüchtlingshilfe ein Überdenken der Verwaltungsvorgänge: weniger hierarchisch und mehr an die Situationen angepasst. Die Flüchtlings-Aufnahmestellen etwa könnten nicht wochenlang auf Röntgengeräte warten, weil die Genehmigungen so lange dauerten. Doch für situationsangemessenes Handeln brauche es auch einen Sinneswandel in der Beamtenschaft, sagte Bürk. „Beamte müssen nicht mehr nur nichts falsch machen wollen. Sie müssen dahin kommen, dass sie etwas richtig machen.“

Die Führungsakademie wurde 1986 gegründet und als Anstalt des öffentlichen Rechts 2001 neu organisiert. Zu mehr als 300 Seminaren kamen im vergangenen Jahr 4.100 Teilnehmer. Vom Land wird die Akademie mit jährlich durchschnittlich einer Million Euro unterstützt.

dpa

Motorradunfall auf Grenzhöfer Weg mit tödlichem Ausgang! 

Motorradunfall auf Grenzhöfer Weg mit tödlichem Ausgang! 

Fotos: Unfall zwischen zwei Lkw auf A6

Fotos: Unfall zwischen zwei Lkw auf A6

Fotos: Evakuierung vom ,Pfitzenmeier'

Fotos: Evakuierung vom ,Pfitzenmeier'

Kommentare