Zwei Regeln gebrochen

Promi Big Brother (Sat.1): Tränen bei Jennys Auszug – „Habe alle enttäuscht“

Jenny Frankhauser hat die Regeln von Promi Big Brother gebrochen und entscheidet sich für den Auszug. Das sorgt für Tränen – vor allem bei Elene Lucia Ameur.

  • Jenny Frankhauser zieht bei Promi Big Brother aus.
  • Elene Lucia Ameur bricht in Tränen aus.
  • Die anderen Bewohner sind genervt von der Abschiedstour.

Ich hatte nie gedacht, dass es so endet. Meine Oma enttäuscht, meinen Freund enttäuscht. Alle enttäuscht“, sagt Jenny Frankhauser bei Promi Big Brother. Die Pfälzerin hat am Tag zuvor zusammen mit Elene Lucia Ameur zwei Regeln der Sat.1-Show gebrochen. Sie haben sich zu zweit auf der Toilette eingeschlossen und den Akku ihrer Mikrofone herausgenommen, um sich für 20 Minuten privat zu unterhalten. Das kann „Big Brother“ allerdings nicht durchgehen lassen und setzt beide Frauen auf die Exit-Liste! Weil Jenny allerdings nicht will, dass Elene unter ihrem Fehltritt leidet, trifft sie eine schwere Entscheidung.

Promi Big Brother auf Sat.1: Jenny Frankhauser verlässt die Show

Mehrere Stunden lang tigert Jenny Frankhauser durch den Märchenwald und bespricht mit allen Bewohnern, was sie jetzt machen soll. Während ein paar von ihnen Verständnis für die Pfälzerin haben, sind andere – wie zum Beispiel Adela Smajic – total genervt von der Abschiedstournee. Doch auch Elene Lucia Ameur leidet stark unter der Situation und will nicht, dass die Ludwigshafenerin geht. Sie will es lieber in der Entscheidungs-Show am Freitag (14. August) darauf anlegen, wer gehen muss.

Elene kommt mit dem Auszug von Jenny nur schwer klar.

Mein Instinkt sagt, dass es richtig ist, wenn ich gehe. Aber mein Kopf sagt, dass es das dümmste ist, was ich machen kann“, erklärt Jenny ihren Mitbewohnern Jasmin Tawil und Ramin Abtin. Beide wirken aber eher desinteressiert und der Coach von „The Biggest Loser" hat nur einen sarkastischen Spruch für die Pfälzerin auf Lager. Am Ende zieht die 26-Jährige die Konsequenzen – und verlässt Promi Big Brother.

Promi Big Brother auf Sat.1: Fans feiern Jenny Frankhauser nach Ausstieg

Unter Tränen verabschiedet sich Jenny Frankhauser von den anderen Teilnehmern im Märchenwald und geht unter Applaus zum Ausgang. Nur Elene Lucia Ameur „wirft" sich dazwischen und bittet unter Tränen, dass ihre Freundin bleiben darf. Doch die Entscheidung ist da schon längst gefallen. Vor allem die Promis aus dem Märchenschloss sind geschockt von der Situation, als sie davon erfahren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Manchmal kommen die Dinge anders als geplant/vermutet. Aber somit sieht man das hier nichts gespielt ist. Jenny wird sich zu gegebener Zeit bei euch persönlich melden. Habt bitte Verständnis. 🙏🏽 Hier kurz und knapp die Beweggründe: „Ich werde das Promi Big-Brother-Haus verlassen, weil ich nicht zulassen will, das Elene wegen mir gehen muss. Ich fühle mich schuldig und werde handeln“. Für viele nicht nachvollziehbar, dass man eine hohe Einzugsgage sowie einen möglichen Gewinn von 100.000 Euro + Ruhm/Präsenz aufgibt, aber evtl zeigt genau dies die Charakterstärke von Jenny. Fehler korrigieren und eine reine Seele behalten. 👌🏽♥️ Empathie ist in dieser Branche nicht mehr oft zu finden. In solchen Extremsituationen reagiert jeder anders, aber es erfordert Haltung. Jenny wünscht dem Format sowie allen Teilnehmern nur das Beste und freut sich auf das Wiedersehen. ♥️ #promibigbrother2020 #sat1

Ein Beitrag geteilt von 𝐁𝐄𝐀𝐔𝐓𝐘 | 𝐅𝐀𝐒𝐇𝐈𝐎𝐍 | 𝐋𝐈𝐅𝐄𝐒𝐓𝐘𝐋𝐄 (@jenny_frankhauser) am

Nach ihrem Ausscheiden bei Promi Big Brother hat sich Jenny Frankhauser noch nicht selbst zu Wort gemeldet. Aus ihrem Instagram-Kanal heißt es nur, dass sie sich zu „gegebener Zeit“ melden werde. Für ihre Fans ist die Ludwigshafenerin übrigens kein Verlierer. Viel mehr habe sie Mut bewiesen und für ihre Charakterstärke auf eine „hohe Einzugsgage sowie einen möglichen Gewinn von 100.000 Euro + Ruhm/Präsenz" verzichtet! Drei Bewohner sorgen an Tag 10 für erneute Tränen bei Simine Mecky-Ballack – und beginnen damit einen Krieg im Container. Ein paar Tage später proben mehrere Bewohner den Aufstand gegen Katy Bähm, weil sie sich immer in den Mittelpunkt drängt.

Promi Big Brother auf Sat.1: Iris Klein und Daniela Katzenberger stehen hinter Jenny

Auch Daniela Katzenberger hat sich zu dem Auszug ihrer Schwester bei Promi Big Brother geäußert. „Du hast den Arsch in der Hose gehabt und für dich selbst die Konsequenzen gezogen. Hast Empathie und Loyalität bewiesen und kannst jeden Morgen mit einem guten Gefühl in den Spiegel schauen. Bin sehr stolz auf dich Babe", schreibt die Katze auf Instagram. Von Mutter Iris Klein hat es noch kein direktes Statement gegeben, sie teilt aber fleißlig Videos von stolzen Fans. Ist die Romantik bei Promi Big Brother schon tot? Mischa Mayer öffnet Adela Smajic sein Herz – und bekommt eine Abfuhr.(dh)

Rubriklistenbild: © Sat.1

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare