Mutmaßlicher Bankräuber gesucht:

Wer erkennt diesen Mann?

+

Bereits 25 Mal soll dieser Mann zugeschlagen haben: Mit gestohlenen Bankkarten erbeutete der mutmaßliche Täter rund 20.000 Euro! Jetzt führt die Spur des Unbekannten nach Viernheim.

Er klaut Bankkarten aus Fahrzeugen oder Altenwohnheimen und hebt anschließend Geld ab. Bereits in 25 Fällen soll der mutmaßliche Täter seit Dezember 2012 Geldsummen in einem Gesamtwert von 20.000 Euro erbeutet haben.

Die Spur des Verdächtigen führt in den Odenwald, in den Landkreis Darmstadt-Dieburg sowie nach Mittelhessen und Bayern. Jüngst nahm die Polizei Erbach Zeugenhinweise entgegen, die darauf hinweisen, dass der Gesuchte in Viernheim wohnhaft sei. Die bisherigen Ermittliungen konnten jedoch nicht zur Identifizierung des Täters führen.

Der mutmaßliche Täter soll etwas 50 bis 60 Jahre alt sein und einen hellen oder weißen Oberlippenbart tragen. Zudem trug er eine auffällige Kappe mit dem Aufdruck "NY" und einem Schlangenmuster auf dem Schild.


Nun erhoffen sich die Ermittle weitere Hinweise auf den Aufenthaltsort des Gesuchten. Unter der Telefonnummer 06062 / 95 30 nehmen die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Erbach Hinweise entgegen.

mk

 

Mehr zum Thema

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Fotos: LKW-Unfall auf B 38a

Kommentare