Sängerin, Jurorin, Mutter

Sarah Lombardi: Karriere, Hochzeit und Pietro - Alle Infos

Pietro Lombardi hat bei Deutschland sucht den Superstar nicht nur den Titel gewonnen, sondern auch das Herz von Sarah Engels. Doch das Glück hielt nicht lange an. Es folgte ein Rosenkrieg!

  • Pietro Lombardi und Sarah Engels lernten sich bei DSDS kennen und lieben.
  • In den Jahren darauf folgten Hochzeit, Schwangerschaft und Scheidung des Paares.
  • Alle Informationen zu Sarah Lombardi.

Lange galten Pietro Lombardi und Sarah Engels als Traumpaar. Der Karlsruher und die Hürtherin lernten sich bei Deutschland sucht den Superstar kennen und lieben. Nach der Hochzeit wurde das junge Glück sogar noch durch Nachwuchs erweitert – Sohn Alessio. Doch kurz darauf ging die Beziehung in die Brüche und der Rosenkrieg wurde in den eigenen vier Wänden und auch in den Medien ausgetragen. Die Folge war die Scheidung von Pietro und Sarah! Doch wie konnte es überhaupt so weit kommen?

Sarah Lombardi – Steckbrief und Wiki:

Name 

Sarah Lombardi (Geb. Engels)

Beruf

Sängerin, Moderatorin, Jurorin

Geburtstag

15. Oktober 1992

Sternzeichen 

Waage

Geburtsort

Köln

Größe

1,63 Meter

Familienstand

ledig, geschieden

Ex-Mann

Pietro Lombardi

Sohn

Alessio

Eltern

Sonja Strano und Heinz Engels

Geschwister

Bruder (Gianluca)

Pietro Lombardi und Sarah Engels lernen sich kennen

Pietro Lombardi wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren. Als er 18 Jahre alt war, nahm er an der achten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil. Sarah Engels erblickte am 15. Oktober 1992 in Köln das Licht der Welt und lebte anschließend mit Vater Heinz Engels, Mutter Sonja Strano und Bruder Gianluca Engels in Hürth. Sie nahm insgesamt drei Mal an DSDS teil, scheiterte aber die ersten beiden Male. Im Jahr 2011 schaffte es die damals 18-Jährige allerdings weiter. 

In der Show trafen die beiden Kontrahenten aufeinander und verliebten sich dann ineinander. Das Hype um das junge Paar ging sogar soweit, dass DSDS ein „Traumpaarfinale“ inszenierte, in dem Pietro und Sarah in Hochzeitsbekleidung zusammen sangen. Am Ende konnte Pietro die Staffel für sich entscheiden

Im DSDS-Finale traten Pietro und Sarah bereits als Brautpaar auf. 

Sarah Lombardi: Single, Album und Tour

Noch am Tag des DSDS-Finales erschien die erste Single von Sarah Engels. Sie trug den Namen „Call My Name“ und wurde von Dieter Bohlen produziert. Obwohl der Song nur als Download verfügbar war, belegte er in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz zwei der Charts! Mit „I miss you“ folgte zudem ein Duett mit Pietro Lombardi. 

Kurz darauf erschien Sarahs Debütalbum namens „Hearbeat“, das in Deutschland den zweiten Platz der Charts belegte. Von November bis Dezember ging das Paar dann auf Deutschlandtournee. Anschließend traten beide bei „Night of the Dance“ auf. 

Pietro Lombardi und Sarah Engels: Hochzeit in Hürth

Zwei Jahre später kam dann der große Tag für das junge Paar. Am 1. März 2013 heirateten Pietro Lombardi und Sarah Engels in der katholischen Pfarrkirche Sankt Severin. Die standesamtliche Trauung fand fand bereits einen Tag zuvor im Hürther Rathaus statt. Doch ein Gast wurde schmerzlichst vermisst – Dieter Bohlen. Der hatte im DSDS-Finale noch angekündigt, als Trauzeuge auftreten zu wollen! 

Es war überwältigend. In mir hat es gebrodelt; am liebsten hätte ich zugleich geschrien und geweint, weil es so schön war“, beschrieb Sarah ihre Gefühle während der Trauung bei einem Interview mit RTL. Die damals 20-Jährige nahm den Namen Lombardi an. Auch Pietro gab an, dass sein Puls dauerhaft auf 9.000 gewesen sei und es für ihn der schönste Moment seines Lebens gewesen wäre. 

Pietro und Sarah Lombardi: TV-Shows und Nachwuchs

In den Jahren nach der Hochzeit nahm das Traumpaar vermehrt an TV-Shows teil. So ging es in „Der VIP-Bus – Promis auf Pauschalreise“ durch Italien. Natürlich gab es auch ein gemeinsames Album, das am 22. März 2013 unter dem Namen „Dream Team“ veröffentlicht wurde – und gemischte Kritiken erhielt. 

Alessio Lombardi erblickte am 15. Juni 2015 das Licht der Welt.

Im Jahr 2015 folgten dann mehrere Doku-Soaps unter dem Titel „Sarah & Pietro...“ auf RTL II. In einer bauten sie ihr Traumhaus, in einer anderen ging es mit dem Wohnmobil durch Italien. Mitte 2015 drehte sich aber alles um den kommenden Nachwuchs – denn am 15. Juni erblickte Söhnchen Alessio das Licht der Welt!

Pietro und Sarah Lombardi: Gerüchte und Trennung

Ich habe Pietro jetzt seit zwei Jahren an meiner Hand und dieser Tag hat mir gezeigt, dass ich seine Hand auch in 50 Jahren noch festhalten werde“, sagte Sarah Lombardi am Tag ihrer Hochzeit gegenüber RTL. Doch dieser Wunsch sollte sich nicht bewahrheiten. Denn im Oktober 2016 kamen plötzlich Gerüchte darüber auf, dass Sarah fremd gehen würde! Zudem tauchten pikante Bilder auf, die sie mit ihrem Ex-Freund Michal T. zeigten. 

Ihre Streitereien trugen Pietro und Sarah Lombardi auch immer wieder in der Öffentlichkeit aus. So veröffentlichte sie ein heimlich aufgenommenes Video eines Streits. „Du bist ne Schlampe, ich bin ein normaler Mensch, du bist ne Schlampe“, beschimpfte Pietro darin seine damalige Ehefrau. Zudem schwört er „bei meinem Kind, auf seinen Tod“, dass er sie richtig f*cken würde! Ende Oktober trennte sich das einstige Traumpaar.

Pietro und Sarah Lombardi: Scheidung und Versöhnung

Nach der Trennung folgte im Jahr 2019 die Scheidung. Seitdem ist die Beziehung des DSDS-Traumpaars vorüber. Doch Pietro und Sarah schafften es, sich wieder zusammenzuraufen. Der Hauptgrund dafür ist wohl Sohn Alessio, der zwar bei seiner Mama lebt, aber so viel Zeit wie möglich mit seinem Vater verbringt. Bei einem Interview mit „Bunte“ erklärte Sarah im Jahr 2018, dass sie den Nachnamen Lombardi behalten werde, um nicht anders als ihr Sohn zu heißen.

Bereits während der Trennung beteuerten die beiden immer wieder, dass das Wohl ihres Kinder über allem anderen stehe. Daraus entwickelte sich der Kult-Spruch „Hauptsache Alessio geht´s gut“, der in den Sozialen Medien ständig benutzt wurde – sehr zum Ärger von Sarah Lombardi. 

Sarah Lombardi im TV: Dancing on Ice und Let´s Dance 

Nach der Scheidung und dem gefloppten zweiten Album konzentrierte sich Sarah Lombardi auf TV-Shows. Bei „Let´s Dance“ belegte sie 2016 den zweiten Platz. Im Jahr darauf folgten Auftritte bei „Grill den Henssler“ und „Promi Shopping Queen“. Auf Sat. 1 gewann sie zudem „Das große Promibacken“ und erhielt dafür eine Trophäe und ein Preisgeld von 10.000 Euro, dass sie für den guten Zweck spendete. 

Im Jahr 2019 gewann Sarah Lombardi bei „Dancing on Ice“

Im Jahr 2018 nahm sie zudem an den Shows „Fort Boyard“, „Ninja Warrior Germany“ und „Schlag den Star“ teil. Dabei sorgte sie für mediales Aufsehen, weil sie gegen Eko Fresh antrat - zuvor hatte es noch kein gemischtes Duell gegeben. Sarah Lombardi verlor die Show allerdings. Anfang 2019 gewann sie dann aber „Dancing on Ice“ und begeisterte dabei Fans und Jury gleichermaßen. 

Sarah Lombardi: Album unter neuem Namen

Parallel zu ihren TV-Auftritten veröffentlichte Sarah Lombardi im März 2015 das Album „Teil von mir“ und begann auf Deutsch zu singen. Unter ihrem neuen Künstlernamen „Sarah“ kam drei Jahre später das Album „Zurück zu mir“ auf den Markt und stieg auf Platz 18 der deutschen Charts ein. 

Einen weiteren Erfolg erzielte Sarah Lombardi Ende 2019. Neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell saß sie in der Jury der RTL-Show „Das Supertalent“. Zeitgleich bewertet ihr Ex-Mann Pietro zusammen mit Bohlen Sänger bei DSDS. Ab dem 13. März 2020 moderiert sie zudem die Musik-Show „United Voices“ auf Sat. 1. Auch auf Instagram machte sich Sarah einen Namen und hat mittlerweile über 1,3 Millionen Follower. Dort posiert sie auch oft mit Sohn Alessio. 

Sarah Lombardi: Liebesleben nach der Scheidung

Ja, ich bin wieder verliebt“, verkündet Sarah Lombardi im Juni 2018 in einem Interview mit „Bunte“. Obwohl die Sängerin ihr Liebesleben nun mehr unter Verschluss halten wollte, kam der Name des neuen Freundes schnell heraus - Roberto Ostuni. Doch bereits eineinhalb Jahre später folgte der Schock. Ende 2019 verkündete die 27-Jährige auf Instagram, dass sie sich von Roberto getrennt habe! 

Lange bleibt Sarah Lombardi aber nicht Single. Auf Fotos sieht man die Sängerin Anfang 2020 einen Mann küssen. Der heißt Julian Büchner und spielt Fußball für die TUS Haltern. Eine offizielle Stellungnahme der 27-Jährigen gibt es bislang aber noch nicht. Auch auf gemeinsame Fotos bei Instagram warten die Fans bisher vergebens. Die Gerüchte um ein Liebes-Comeback mit Pietro sind damit aber auch erstmal wieder aus der Welt geschafft. Bei dem sieht es in Sachen Liebe seit der Scheidung etwas schlechter aus

dh

Rubriklistenbild: © dpa/picture alliance

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare