Ursache unklar

Nach Sturz von Pferd: Reiterin lebensgefährlich verletzt

+

Oftersheim - Aus bislang ungeklärten Gründen stürzt eine 38-jährige Frau beim Ausritt von ihrem Pferd. Dabei wird die Reiterin so schwer verletzt, dass sie in Lebensgefahr schwebt.

Schwerer Reitunfall in der Straße „Am Alten Schießstand“ in der Hartwaldsiedlung!

Am Mittwochnachmittag ist eine 38-jährige Frau gegen 15:20 Uhr mit ihrem Pferd, zwei Fußgängern und einem weiteren Pferd unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen von dem Tier stürzt.

Nach notärztlicher Erstversorgung noch an der Unglücksstelle wurde die 38-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen eingeliefert.

pol/rob

Mehr zum Thema

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Ostereiermarkt 2017 im Schwetzinger Schloss

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Fotos: Mannheimer Abenteurer gehen auf Spendenjagd

Auf A6: LKW-Reifen fängt Feuer

Auf A6: LKW-Reifen fängt Feuer

Kommentare