Vom Pech verfolgt...

Zum dritten Mal – BMW aufgebrochen

+
(Symbolbild)

Oftersheim - Dieser BMW-Fahrer scheint das Pech für sich gepachtet zu haben. Ein unbekannter Täter schlägt die Scheibe seines BMW ein. Doch das nicht zum ersten Mal...

Vom Pech verfolgt war ein BMW-Fahrer in Oftersheim. 

In der Nacht zum Dienstag hatte sich ein unbekannter Täter, gegen 1 Uhr, an seinem Wagen zu schaffen gemacht. 

Der Unbekannte hatte die hintere Scheibe des BMW eingeschlagen, jedoch nicht mit der installierten Alarmanlage gerechnet. Die laute Sirene hielt den Dieb schließlich von seinem Vorhaben ab. Unverrichteter Dinge verließ er den Tatort. 

An dem Wagen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. 

Nicht zum ersten Mal: Bereits im September und Oktober wurden die Scheiben des Fahrzeugs eingeschlagen. Ein fest eingebautes Navigationsgerät wurde gestohlen. 

-----------------

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Die Polizei in Schwetzingen nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 06202/2880 entgegen. 

pol/mk

Mehr zum Thema

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

William und Kate in Heidelberg: Rückblick auf den royalen Besuch!

Kommentare